Profil

Dancutter profil cutter

DANCUTTER A/S

Wir entwickeln seit mehr als 30 Jahren gemeinsam mit unseren Kunden Fräser-Lösungen. Rückmeldungen aus dem Arbeitsalltag sind das Herzstück unserer beharrlichen Bestrebungen, einfache und flexible Fräser zu entwickeln, die alle Materialtypen bearbeiten können. Hat ein Kunde einen speziellen Bedarf, in engen, „unerreichbaren“ Räumen manövrieren, schneiden, schleifen oder fräsen zu können, nehmen wir die Herausforderung an und finden eine Lösung. Dies sind die Gründe dafür, dass unsere komplett in Dänemark hergestellten Fräsersysteme heute weltweit in mehr als 60 Ländern verwendet werden – vor allem in der Öl-, Gas-, Lüftungs-, Regenwasser- und Abwasserindustrie..

Schnell, leicht und einfach

Udover at producere stærke cuttere, er vi optaget af, hvordan vi hjælper vores kunder med at spare tid og lette arbejdet. Derfor er vores cuttere hurtige at opstille og så nemme at betjene, at opgaven kan klares af en enkelt person. Samtidig er vores cuttere fleksible og går gennem bøjede rør både i lodrette og vandrette forløb. Vi ved, at tid er penge for vores kunder. Derfor sætter DANCUTTERs dygtige teknikere og forhandlere alt ind på at yde hurtig service, når behovet opstår.

Vom Problem zur Lösung

Wie kann man so einfach wie möglich von einem neu renovierten Abwasserrohr aus die Hausanschlussleitungen öffnen, ohne den Garten oder die Straße aufgraben zu müssen? Diese Frage führte 1988 zur Entwicklung des Prototyps des weltweit ersten Fräsers, der aus einem „Arm“ mit einem Fräskopf und den Rädern eines Skateboards bestand, das der Erfinder von seinem Sohn „geliehen“ hatte. 1989 wurde das Patent für den Fräser beantragt. Einige der ersten Modelle werden noch heute verwendet. Im Laufe der 90er Jahre öffneten die Fräser Tausende von Hausanschlussleitungen. Das Wissen, das durch die praktischen Erfahrungen mit den Fräsern erworben wurde, bildete 2002 die Grundlage für die Gründung der DANCUTTER A/S. Die tüchtigen Mitarbeiter von DANCUTTER nutzen auch heute noch die Rückmeldungen und Alltagsprobleme der Kunden bei der Fertigung von Fräser-Lösungen, die Technologie mit Stärke und Benutzerfreundlichkeit vereinen.

 

Livøvej 1

DK-8800 Viborg

+45 9651 2150

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

YouTube logo neg

Informationen